Das Plattbodenschiff ENGELINA

Die ENGELINA ist 1908/1909 als segelnder Küstenfrachter in der Provinz Groningen gebaut. Unser Schiff hat also mehr als 100 Jahre Segelerfahrung! 1985 wurde es zum Charterschiff umgebaut und seitdem mehrfach renoviert und modernisiert. 

Heutzutage ist die ENGELINA mit 20 Betten ausgestattet und auf Tagesfahrten können bis zu 36 Personen an Bord einen unvergesslichen Segeltag erleben. In den Sommermonaten segeln wir - von Kappeln und Stralsund aus - auf der Ostsee.

Die Kabinen

20 Gastbesatzungsmitglieder können bei uns “einschiffen” und es sich in 4 geräumigen Vierer- und 3 Zweierkabinen gemütlich machen. Die Zeit der Hängematten ist vorbei! Alle 7 Kabinen sind mit komfortablen Betten, eigenem Waschbecken mit Warmwasseranschluss, Zentralheizung und Steckdosen (220 V) ausgestattet. Außerdem ist ausreichend Stauraum vorhanden.

Der Salon

Der große, rustikale Salon bietet an drei Tischen viel Platz für gegenseitiges Kennenlernen, herrliche Diners, erfolgreiche Tagungen und gemütliche Abende mit viel Seemannsgarn. Sie können auch jederzeit in unserer kleinen Bordbibliothek stöbern, oder gemeinsam die Spielekiste erobern. Groß oder klein, für jeden ist etwas dabei!

Die Küche

An Bord der ENGELINA findet sich eine vollständig ausgerüstete, offene Küche wieder. Zu Ihrer Verfügung stehen ein Gasherd mit 6 Flammen, ein großer Ofen, ein Warmhalteschrank, eine Kaffeemaschine und nicht zu vergessen natürlich die Zapfanlage. Von A wie Abwaschbürste bis Z wie Zitronenpresse ist eigentlich alles an Bord.

Und wo ist der Kühlschrank? Der steht im Vorratsraum! Hier finden Sie außerdem unseren Gefrierschrank, Vorratsschrank, Safe, die Waschmaschine und den Trockner. Ja, Sie dürfen alles benutzen!

Auch sanitäre Einrichtungen werden Sie auf der ENGELINA nicht vermissen. Neben 2 Toiletten und einem Urinal für die Herren, finden Sie 2 komfortable und gut ausgestattete Duschen an Bord. Diese dürfen Sie gerne jederzeit benutzen. 

Finde die ENGELINA mit Marine Traffic